06085 - 9896666 kontakt@apo-waldsolms.de

Die kostenfreien Bürgertests werden abgeschafft //

Was bedeutet die Abschaffung der Bürgertests für Sie?

Am 11. Oktober 2021 tritt die Neufassung der Coronavirus-Testverordnung in Kraft. Die kostenfreien Bürgertest werden abgeschafft. Nur bestimmte Personengruppen haben noch einen Anspruch auf kostenlose Testung.


Zu den Anspruchsberechtigen gehören demnach Personen die zum Zeitpunkt der Testung:

  • das 12. Lebensjahr noch nicht volendet haben
  • wegen einer medizinischen Kontraindikation keine COVID-19-Schutzimpfung erhalten können, z. B. im 1. Trimenon der Schangerschaft
  • an klinischen Studien zur Wirksamkeit von COVID-19-Impfstoffen teilnehmen
  • die Testung zur Beendigung der Absonderung wegen einer nachgewiesenen Infektion mit SARS-CoV-2 benötigen
  • das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (gilt nur bis zum 31. Dezember 2021)
  • schwanger sind (gilt nur bis zum 31. Dezember 2021)
  • studieren und eine andere Schutzimpfung gegen COVID-19 als vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse http://www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten erhalten haben (bis zum 31. Dezember 2021)
WICHTIG:
  • Beim den oben genannten Personengruppen sieht die Verordnung eine Nachweispflicht vor, die entsprechend in § 6 Abs. 3 Nr. 4 TestV angepasst wurde.
  • Eine weitere Änderung umfasst die Verkürzung der Aufbewahrungspflicht für namentliche Testergebnisse und Meldenachweise um zwei Jahre auf Dezember 2022

Wir führen weiterhin Testungen für Sie durch //

Nach telefonischer Anmeldung am:
Dienstag: 15.00 – 19.00 h
Freitag: 16.00 – 19.00 h
Samstag: 9.00 – 13.00 h

Kosten für den Test:

9,95 €

 

Ihr Team der Löwen Apotheke

Ulrike Menzel
Fachapothekerin für
„Homöopathie und Naturheilkunde“

Stand: 14. Oktober 2021